Lexikon der Harmonielehre

Lexikon der HarmonielehreAmon, Reinhard
Lexikon der Harmonielehre

Eine Anleitung zur harmonischen Analyse, verbunden mit einer Zusammenschau harmonischer Phänomene aus heutiger Sicht: Mit vielen vierfarbigen Notenbeispielen, Tabellen, graphischen Darstellungen und ausführlichen Texten gibt dieses moderne Lexikon Antworten auf Detailfragen der Harmonielehre, stellt aber auch größere Zusammenhänge dar. Neben den typischen Kapiteln der Harmonie- und Tonsatzlehre sind auch Artikel enthalten, die Parameter wie Melodik, Rhythmik oder Klang in den Zusammenhang miteinbeziehen. Der enge Bezug zur musikalischen Praxis (Improvisation, Komposition) nicht nur zur klassischen und zeitgenössischen E-Musik, sondern auch zur Jazz- und Popularmusik – durchzieht das Lexikon wie ein roter Faden.

Verlag: METZLER; DOBLINGER
Informationen und Preis bei Buecher.de: Lexikon der Harmonielehre
Lexikon der Harmonielehre bei Amazon.


Weitere relevante Noten zum herunterladen: