G. F. Handel: Israel In Egypt (Vocal Score)- Schirmer Edition

G. F. Handel: Israel In Egypt (Vocal Score)- Schirmer EditionG. F. Handel: Israel In Egypt (Vocal Score)- Schirmer Edition, Notenbuch

Händel schrieb Israel in Egypt ursprünglich in den späten 1730er Jahren, aber diese bekannte Version schrieb er erst 20 Jahre später, als er die alte Version verwarf, weil sie ihm veraltet schien. Die `neue` Bearbeitung, ein zweiteiliges Oratorium, in dem der Chor wesentlich präsenter ist, bietet eine größere Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten als in allen seinen Werken vorzufinden ist. Der häufige Einsatz des Doppelchors ist kaum zu überhören.
Es hat nicht lang gedauert und das Stück aus dem Jahre 1756 wurde neben dem Messiah eines der beliebtesten Gesänge in England. Teil 1 erzählt von der Berfreiung der Israeliten aus ihrer ägyptischen Gefangenschaft durch Moses; die 12 Verse beschreiben die Wunder, die zur Freiheit der Israeliten führte, mit erstaunlichen und klangechten Bildern, die die Hagelkörner, die Pest und sogar die glorreiche Teilung des Roten Meers ohne jegliche Art der piktografischen Reduktion darstellen. Teil II, Moses` Lied, ist die Nacherzählung des Sieges der Israeliten. Diese Schirmer Edition der Gesangspartitur enthält die reduzierte Klavierstimme der ursprünglichen Orchesterbegleitung.

Israel In Egypt

Noten für: SOP/ALTO/TEN/BASS(2),SATB,PFA,Sopran/Alt/Tenor/Bass (Duett),SATB, Gemischter Chor & Klavierbegleitung
Mittlerer Schwierigkeitsgrad / Fortgeschrittene
Notenverlag: G. Schirmer
Noten Informationen und Preis bei Musicroom: G. F. Handel: Israel In Egypt (Vocal Score)- Schirmer Edition


Weitere relevante Noten zum herunterladen: