Saltarello/Pizzica-Pizzica op. 27/op. 37 (Flöte)

Saltarello/Pizzica-Pizzica op. 27/op. 37 Der italienische Flötist Leonardo de Lorenzo (1875-1962) lebte ab 1909 hauptsächlich in den USA, u.a. als Erster Flötist des New York Symphony Orchestra. Er wirkte außerdem als Flötenpädagoge, Komponist und Schrifsteller. Neben seiner praktischen Tätigkeit schuf Lorenzo eine Menge geistreicher Kompositionen und flötenpädagogischer Arbeiten. Nachdem Lorenzo lange Zeit fast unbeachtet geblieben […]


Musik Werbenetz


Land Of The Midnight Sun (Musikbücher)

Land Of The Midnight Sun Taking only a backpack and his cello Louis journeys to the place of his dreams, Lapland. It is there that he lives in a primitive cabin alone in the wilderness. His life is filled with simple pleasures: observing the northern lights, catching a fish and making music. The joy of […]


Grastänzer / Augenblicke (Flöte)

Grastänzer / Augenblicke Grastänzer / Augenblicke ‚Das Land hinter den Wolken‘ ist ein Märchen, in dem ein kleines Mädchen die Erde mit seinem Flötenspiel rettet. ‚Augenblicke‘ (Das Lied der Göttin des Klangs) beschreibt Augenblicke aus dem Leben der Indianer, die Komposition enthält pentatonische Elemente. Das ‚Lied der Grastänzer‘ erinnert durch seine Lebendigkeit und seine Rhythmik […]


Whispering Bamboo (Flöte)

Whispering Bamboo Whispering Bamboo Ein atmosphärisch dichtes, harmonisches Stück, nicht zu schwer, das sich gut für den Ensemble-Unterricht an der Musikschule eignet. Noten für: Flöte Notenverlag: Musikverlag Zimmermann ZM33980 Noten Informationen und Preis: Whispering Bamboo


Zwei kleine Sonatinen (A-Dur, G-Dur) (Flöte)

Zwei kleine Sonatinen (A-Dur, G-Dur) Zwei kleine Sonatinen (A-Dur, G-Dur) (original für Klavier in G-Dur, F-Dur) Die Echtheit der beiden Sonatinen (im Original für Klavier in G-Dur und F-Dur) ist nicht restlos geklärt. Wegen ihres leichten Schwierigkeitsgrades gehören sie zum Standard-Repertoire eines jeden Klavierschülers, und ihre Popularität war auch der Anlass für die vorliegende Bearbeitung, […]


ABAC-US (Percussion)

ABAC-US ABAC-US Partitur und 4 Stimmen Der ABACUS ist ein antikes universelles Rechenbrett, zum anderen ist ABACA das Kürzel für die Rondoform. Beide Aspekte finden sich in der Komposition, die zwar nicht wie eine Parodie, aber doch mit einem Augenzwinkern gespielt werden sollte. Der Schwierigkeitsgrad ist so gewählt, dass das Stück auch von weniger fortgeschrittenen […]


Musik Werbenetz


Elégie (Gemischtes Ensemble)

Elégie Elégie ohannes Donjon (1839 – 1912), in Lyon geboren und Schüler von Jean Louis Tulou am Conservatoire de Paris gilt als herausragender Vertreter der „Belle Epoque“, dem es gelang, das Publikum mit seiner Salonmusik zu begeistern. Heute noch bekannt sind seine Kadenzen zum Flötenkonzert D-Dur KV 314 von Mozart und verschiedene Flöten-Etüden. Als Autor […]


Sonate C-Dur Hob. XVI Nr. 43 (Flöte)

Sonate C-Dur Hob. XVI Nr. 43 Haydn did not write many compositions for the Flute, in fact, out of his 469 works, only 6 were composed for the Flute. This piece is based on the Piano Sonata in A and was transposed by Doris Geller into the key of C in order to take full […]


Cabaza (Percussion)

Cabaza Cabaza Faksimile der Spielpartitur (2x) Die vier Klangeigenschaften der Kürbis-Cabaza – kurz, trocken, hell, direkt – inspirierten Werner Heider zu der Komposition, die von einer rhythmischen Formel in unendlichen Verwandlungen durchzogen wird. Gegen Ende gibt es für jeden Spieler kurze improvisatorische Einschübe, und zum Schluss übernimmt ein Xylophon das rhythmische Dreiton-Motiv. Das Werk wurde […]


Mallet Menuets (Stabspiele)

Mallet Menuets Mallet Menuets 3 leichte Menuette Die Stücke wurden für den Wettbewerb “Jugend musiziert“ geschrieben mit der Zielsetzung, leichte Originalwerke im klassischen Stil statt der üblichen Transkriptionen zu präsentieren. Sie können einzeln oder als Suite aufgeführt werden, wobei das Tempo dem technischen Stand des Spielers angepasst werden kann. Axel Fries studierte bei Siegfried Fink […]


Thumbs up! (Violoncello)

Thumbs up! Thumbs up! Deine erste Fibel für die Daumenlage Es kann sinnvoll sein, die Daumenlage im Cello-Unterricht frühzeitig, bereits in den ersten Monaten, einzuführen, aber auch eine spätere Behandlung in Verbindung mit dem Lagenspiel und Lagenwechsel ist denkbar. Für beide Methoden bietet die Daumenfibel Lieder und Stücke, die thematisch geordnet sind. Der Band versteht […]


Die Bearbeitungen mit Altflöten (Flöte)

Die Bearbeitungen mit Altflöten Auf der Suche nach einem Instrument, das dem Bedürfnis ‚tiefer, kräftiger und sogleich sonorer Flötentöne‘ entsprach, baute der geniale Flötenbauer Theobald Böhm 1858 die erste Altflöte. Für dieses neue Instrument musste nun Literatur her, und so machte sich Böhm an die Bearbeitung der obigen Werke (die Rossini-Stücke sind im Original für […]


Toccata (Cadenza) (Percussion)

Toccata (Cadenza) Der italienische Schlagzeuger Giuseppe Galluzzi (Jahrgang 1966) ist Solopauker im „“Orchestra Regionale del Lazio““ und unterrichtet Schlagzeug an der Musikschule „“Luigi Mancinelli““ in Orvieto und der Arts Academy in Rom. Darüberhinaus ist er als Komponist und Bearbeiter tätig. Die Toccata ist als virtuoses Solo für Pauken entstanden und wurde durch zwei folkloristische Tänze, […]


Itsuki-no-Komori-uta (Flöte)

Itsuki-no-Komori-uta Itsuki-no-Komori-Uta ‚Itsuki-no-Komori-Uta‘ ist ein traditionelles japanisches Wiegenlied aus Kyushyu in Südjapan und allen Japanern bekannt. In Kyushyu wird zur Zeit ein Damm gebaut, der das Wasser ansteigen lässt, wodurch der Ort für immer von der Bildfläche verschwinden wird. Wil Offerman’s Website Noten für: Flöte Notenverlag: Musikverlag Zimmermann ZM33850 Noten Informationen und Preis: Itsuki-no-Komori-uta


Musik Werbenetz